Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.

Wasser

Der Wasserabsatz ist um 0,9 % auf 11,3 Mio. m³ in 2020 gesunken. Bundesweit stieg der Wasserabsatz gegenüber dem Vorjahr um rd. 2 %.

Die letztmalig zum 01. Juni 2018 erhöhten Preise wurden zum 01.September 2020 um 3,8 % erhöht.


Entwicklung des Wasserabsatzes in Mio. m³

Rd. 81 % des Wasserabsatzes entfallen auf die Privat- und Geschäftskunden. In diesem Kundensegment stieg der Absatz in 2020 um 1,9 % auf 9,2 Mio. m³. Im Großkundensegment mit 2,1 Mio. m³ (19 %-Anteil) war der Verbrauch um 11,2 % gegenüber dem Vorjahr rückläufig. In Summe sank die Wasserabgabe im Berichtsjahr gegenüber 2019 um 0,9 %.

Entwicklung der Kundenanzahl

Insgesamt hat die Zahl der Kunden um 171 auf 28.276 zugenommen, davon betreffen die Großkunden 179 (- 2) und die Kleinkunden 28.097 (+ 173).

 

Weitere Daten 2018 2019 2020
Netzlänge km 1.135,6 1.142,1 1.150,0
eingebaute Zähler 27.435 27.600 27.775
Hausanschlüsse 28.096 28.273 28.455